Kinostart in Ecuador

| 0

„Cesars Grill“ geht auf große Kinotour durch Ecuador. Der Film startet landesweit am 10. April 2015 u.a. in den Kinosälen in Quito, Guayaquil, Cuenca, Amabto und Latacunga.

Nominiert für den ecuadorianischen Filmpreis

„Cesars Grill“ ist in den Kategorien „Bester Dokumentarfilm“ und „Beste Filmmusik“ nominiert für den ecuadorianischen Filmpreis „Colibri“. Der Preis wird erstmals vergeben, die Preisverleihung findet am 11. April in Quito statt.

„Cesars Grill“ in Berlin

| 0

Das Arsenal Kino in Berlin zeigt im Rahmen der Filmreihe „Neues Kino aus Ecuador“ am Sa 21. März um 21 Uhr „Cesars Grill“ in der Originalfassung mit Untertitel. Zum Kino…

„Five Ways to Dario“ auf DVD

| 0

Am 13. Februar 2015 erscheint „Five Ways to Dario“ auf DVD, erhältlich unter www.goodmovies.de und im gut sortierten Einzelhandel. Die DVD erscheint mit einem ausführlichen Bonusmaterial und enthält den Film im spanischsprachigen Original, mit deutschen und mit englischen Untertiteln.

Der Soundtrack ist da

| 0

Die Musik aus dem Film „Cesars Grill“ ist nun auf CD und als mp3 verfügbar. Einfach im Shop bestellen und umgehend geliefert bekommen. Zum Shop…

Der Soundtrack zum Film

Veröffentlicht in: News (Startseite) | 0

Im Dezember 2014 erscheint der Soundtrack zum Film „Cesars Grill“. Erhältlich sind die Musik und Songs aus dem Film dann auf CD und als mp3-Download. Sie möchten die CD vorbestellen oder informiert werden, sobald die Musik verfügbar ist? Dann schreiben … Weiter

Premiere in Kroatien

| 0

“Cesars Grill” feiert Premiere in Kroatien auf dem Zagreb Film Festival. Zu sehen ist der Film am Do 23.10. um 22 Uhr.

„Cesars Grill“ in Paris und London

| 0

„Cesars Grill“ macht Station in Paris. Die „Semaine du Cinéma Équatorien“ zeigt einen Querschnitt der neuesten Kinoproduktionen aus Ecuador. Mit dabei „Cesars Grill“, zu sehen am Mi 22.10. um 19:30 Uhr. In London präsentiert die ecuadorianische Botschaft mit „Stories of … Weiter

Premiere in Argentinien

| 0

„Cesars Grill“ feiert seine Argentinien-Premiere auf dem Filmfestival „CineMigrante„. Zu sehen ist der Film am Fr 10.10. um 20 Uhr und am 15.10. um 18:30 Uhr.